Kopfbild

SPD Philippsburg: Wir in Philippsburg

Herzlich willkommen bei der SPD Philippsburg!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen, Hier haben Sie die Möglichkeit, sich über uns, unsere Arbeit und unsere Gemeinde- und Ortschaftsräte zu informieren. Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, so können Sie diese gerne durch unser Kontaktformular an uns richten.

Ihr SPD Ortsverein Philippsburg

 

 
 

11.08.2019 in Ortsverein

Mitgliederversammlung: Neuer Vorstandsvorsitz

 
Jonas Arbogast, Christoph Weick, Dominik Gaß

Aufgrund der Tatsache, dass unser bisheriger Vorstand Christoph Weick sein Amt wegen eines Umzugs niederlegen muss, fand am Donnerstag, den 08.08., eine Mitgliederversammlung des Ortsvereins statt. Bei dieser Versammlung fanden die Neuwahlen zum Vorsitzenden und Stellvertretenden Vorsitzenden statt. 

Zu unserem neuen Vorsitzenden wurde der bisherige Stellvertreter Jonas Arbogast gewählt. Zu seinem neuen Stellvertretenden wurde Dominik Gaß gewählt.

Wir bedauern sehr, dass Christoph uns verlassen muss, denn wir hätten ihn gerne in unseren Reihen behalten. Der Weggang eines aufrechten Sozialdemokraten schmerzt sehr. Wir danken ihm für die gute Arbeit, die er als Vorsitzender der SPD Philippsburg geleistet hat und wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft nur das Beste. 

Wir gratulieren aber natürlich auch den neu Gewählten. Wir vertrauen darauf, dass die beiden unseren Ortsverein in seiner positiven Entwicklung, die bereits voll im Gange ist, nach Kräften unterstützen. Jonas und Dominik, wir bauen auf Euch!

Nach der Wahl bedankte sich unser nun neuer Vorsitzender für das Vertrauen, das in ihn gesetzt wurde. Er sehe dies als Ansporn, den SPD-Ortsverein weiterzuentwickeln und die positive Richtung beizubehalten. Es müsse nach wie vor unser Ziel sein, neue Leute für eine Mitgliedschaft zu begeistern. 

Nachdem die Wahl vorüber war, wurde in unserer Runde noch eifrig diskutiert. Neue Projekte wurden genauso besprochen wie vergangene Ereignisse.

Ein Dank gebührt neben unserem scheidenden Vorsitzenden Christoph auch allen Mitgliedern, die am Donnerstag anwesend waren. Ihr macht den Ortsverein lebendig! Nur durch Diskussionen und persönlichen Meinungsaustausch können wir nach außen hin gefestigt auftreten. Hierzu habt Ihr mit Eurem Kommen einen wertvollen Beitrag geleistet.

 

05.07.2019 in Gemeinderatsfraktion

Antrag vom 02.07.2019: Generationenpark

 

SPD-Gemeinderatsfraktion 02.07.2019                                                                   

A N T R A G


Sehr geehrter Herr Bürgermeister Martus, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der neue Generationenpark wurde von unserer Bevölkerung sehr gut angenommen.

Da die jungen Bäume aber noch keinen Sonnenschutz bieten können, ist nach unserer Auffassung der Einsatz von Sonnensegeln erforderlich.


Wir bitten die Verwaltung, unseren Vorschlag zu prüfen und Kostenvoranschläge für die Errichtung von sturmsicheren Sonnensegeln einzuholen.

Mit freundlichen Grüßen



Unterschrift.jpeg.jpg

Jasmine Kirschner                                                                                                            

 

05.07.2019 in Gemeinderatsfraktion

Konstituierende Sitzung des Gemeinderats - Neue Fraktion und Abschiede

 

Am Dienstag, den 2. Juli 2019, trat der Gemeinderat in seiner alten Besetzung ein letztes Mal zusammen. Gleichzeitig erlebten die neu gewählten Mitglieder ihre Auftaktsitzung.

Die neue SPD-Fraktion bestehend aus Jasmine Kirschner, Peter Haake, Birgit Westermann-Hartfelder und Robin Frank, beschert dem Philippsburger Gemeinderat mit Jasmine Kirschner die erste weibliche Fraktionsvorsitzende. Hierauf sind wir sehr stolz und gratulieren Jasmine herzlich.

Als erste Arbeitshandlung unserer neuen Fraktion folgte am Ende der Sitzung ein Antrag bezüglich des Generationenparks. Dieser Antrag ist auf unserer Homepage noch einmal nachzulesen.

Wir wünschen unseren neu gewählten Gemeinderatsmitgliedern viel Erfolg dabei, das Beste für unsere Stadt zu erreichen.

Dass eine neue Fraktion im Gemeinderat vorhanden ist bedeutet gleichzeitig, dass einige unserer Mitglieder den Gemeinderat verlassen haben.

Stephan Seifert gehörte dem Gremium für 5 Jahre an und war in dieser Zeit als stellvertretender Fraktionsvorsitzender tätig.

Günther Tirolf brachte es auf beachtliche 20 Jahre Gemeinderatszugehörigkeit, außerdem gehörte er dem Ortschaftsrat in Huttenheim an. Seine Erfahrung wird in den beiden Gremien fehlen.

Mit Joachim Pöschel wurde auch unser bisheriger Fraktionsvorsitzender aus dem Gemeinderat verabschiedet. Er war insgesamt 40 Jahre lang in der Kommunalpolitik tätig, zunächst in Oberhausen-Rheinhausen, bevor er dann in den Philippsburger Gemeinderat einzog. Mit ihm verliert nicht nur die SPD, sondern ganz Philippsburg einen außerordentlich engagierten und erfahrenen Kommunalpolitiker, der unsere Stadt darüber hinaus auch im Kreistag vertreten hat.

Wir bedanken uns bei allen dreien für die langjährige und gute Arbeit, die sie geleistet haben. Wir hoffen, dass sie der SPD Philippsburg weiter erhalten bleiben und der neuen Fraktion mit Rat und Tat zur Seite stehen werden.

Unsere ausscheidenden Mitglieder und unsere neuen Kräfte stehen zusammen

Vielen Dank an Joachim Pöschel (links), Günther Tirolf (rechts) und Stephan Seifert.

 

16.06.2019 in Allgemein

Mitgliederversammlung 13. Juni 2019

 

Mitgliederversammlung 13. Juni 2019

Am Donnerstag, den 13. Juni 2019, fand in Philippsburg im Santo Domingo die erste Mitgliederversammlung nach den Kommunalwahlen statt.

Unser Vorstand Christoph Weick dankte zu Beginn den ausscheidenden Gemeinderäten Joachim Pöschel, Günther Tirolf und Stephan Seifert für ihr Engagement. Diesem Dank kann sich der Rest des Ortsvereins natürlich nur anschließen. Ein Dank ging außerdem an das Wahlkampfteam, welches tolle Arbeit geleistet hat. Zum Abschluss der Begrüßungsrede gingen Glückwünsche an unsere neu gewählten Gemeinderatsmitglieder Jasmine Kirschner, Peter Haake, Birgit Westermann-Hartfelder und Robin Frank, welche außerdem auch in den Rheinsheimer Ortschaftsrat gewählt worden sind. Glückwünsche gab es darüber hinaus auch für Kay Krätzer, der die SPD zukünftig im Huttenheimer Ortschaftsrat vertreten darf.

Ganz oben auf der Tagesordnung standen natürlich die Wahlergebnisse, welche ausgiebig analysiert und diskutiert wurden.

Danach lag der Fokus auf der Arbeit, die der Ortsverein in den nächsten Jahren in Angriff nehmen möchte. Hier kamen viele gute Ideen auf, die nun weiter verfolgt werden müssen. Denn auch nach dem Wahlkampf wollen wir in Philippsburg, Huttenheim und Rheinsheim präsent bleiben und uns für ein gutes (Zusammen-)Leben in unserer Gemeinde engagieren.

 

Facebook