Kopfbild

SPD Philippsburg: Wir in Philippsburg

Willkommen in unserer Stadt

Allgemein


Willkommen in unserer Stadt
Mit großen Hoffnungen starten die Wirth-Gruppe, Gemeinderat und Verwaltung in die Nachfolgenutzung der ehemaligen Goodyear-Produktionshallen.
Auf der letzten Gemeinderatssitzung präsentierten die Brüder Markus und Andreas Wirth aus Waghäusel ihre Vorstellungen, wie 17 Hektar des ehemaligen Goodyear-Geländes in Zukunft genutzt werden könnten.
Das Konzept sieht eine Entwicklung in zwei Stufen vor: Im ersten Schritt sollen in den früheren Produktionshallen bis Ende 2019 bis zu 250 Arbeitsplätze für Produktion, Lager und Dienstleistungen entstehen. Dabei „ist nicht mit mehr LKW-Verkehr als vorher bei Goodyear zu rechnen.“
Spannend könnte der zweite Schritt werden: In einem zusätzlichen Gewerbepark soll ein Gewerbe-Mix aus Klein- und Mittelbetrieben entstehen. Hier könnten junge Unternehmen als sog. „Start-up-Unternehmen“ angesiedelt werden.
Typisch für Wirth ist ein innovatives Energiekonzept. Es soll allen Nutzern finanzielle Einsparungen von ca. 30 Prozent ermöglichen. Hier werden ökonomische Prinzipien und nachhaltiges Wirtschaften sinnvoll kombiniert.
Die SPD-Gemeinderatsfraktion hat zugesagt, die Ansiedelung der Fa. Wirth in unserer Stadt positiv zu begleiten.
Joachim Pöschel   

 

 
 

Facebook